SPACE 2063 Wikia
Advertisement

Eris ist der massereichste bekannte Zwergplanet des Sonnensystems. Eris zählt zu den Plutoiden, einer Unterklasse von Zwergplaneten, die jenseits der Neptunbahn die Sonne umrunden. Eris besitzt einen Mond namens Dysnomia. Der Durchmesser dieses Mondes liegt bei etwa 170 Kilometern. Mit einem Durchmesser von 2340 Kilometern ist Eris geringfügig größer als Pluto.

Der Zwergplanet ist nach Eris benannt, der griechischen Göttin der Zwietracht und des Streits.

Eris bewegt sich auf einer stark exzentrischen und gegenüber der Ekliptik geneigten Bahn um die Sonne, von der sie momentan ca. 98 Astronomische Einheiten (15 Milliarden Kilometer) entfernt ist.

Der Aufbau des Zwergplaneten ähnelt stark dem von Pluto. Auch Eris besteht zu etwa 70% aus Gestein und zu etwa 30% aus Wassereis mit Spuren von Methan. Seine Oberflächentemperatur beträgt im Schnitt -242 Grad Celsius.

Advertisement